Sonnenaufgang am Thaneller Gipfel
Wandern Bergbahnen Berwang - Tiroler Zugspitz Arena

Wandern in Berwang-Bichlbach in Tirol

Wanderurlaub in der Tiroler Zugspitz Arena

Für Genusswanderer & Bergfexe: Bergwandern in Tirol

Für viele Wanderer ist die Region Berwang-Bichlbach am Fuße des schroffen Thaneller der perfekte Ausgangsort für abwechslungsreiche Touren. Rund um Berwang, den höchst gelegenen Ort der Tiroler Zugspitz Arena, eingebettet in einen sonnigen Talkessel inmitten der Lechtaler Alpen, entdecken Sie Wanderwege von unterschiedlichstem Charakter. Da sind die gemütlichen, oft kinderwagentauglichen Spazierwege im Berwanger- und Rotlechtal, die Genusswanderwege zu den schönsten Aussichtspunkten, erlebnisreiche Rundwanderwege, Familienwanderungen und spektakuläre Bergsteige, die das Bergwandern in den Alpen zum einmaligen Erlebnis werden lassen. Wofür auch immer Sie sich entscheiden: Das Berwanger Wanderwegenetz umfasst ganze 300 bestens beschilderte Kilometer. 

Hoch hinaus mit den Bergbahnen Berwang

Almkopfbahn in Bichlbach & Sonnalmbahn in Berwang

Verbringen Sie Ihren Wanderurlaub in Österreich mit den Bergbahnen Berwang, haben Sie die ersten Höhenmeter schon überwunden, denn Ihr Urlaubsort liegt auf 1.342 Metern Seehöhe. Weitere Höhenmeter bringen Sie ganz einfach mit den Bergbahnen Berwang hinter sich. Im Sommer können Sie mit der Almkopfbahn in Bichlbach oder der Sonnalmbahn in Berwang starten.
So ersparen Sie sich einen kräftezehrenden Aufstieg oder einen anstrengenden Abstieg am Ende einer Bergwanderung. Die meisten Wanderungen in Berwang-Bichlbach (Tiroler Zugspitz Arena) können Sie von April bis Oktober unternehmen, lediglich die höher gelegenen Bergsteige sind im Frühjahr und Herbst eingeschränkt passierbar.

Genusswandern: Bergwandern in Tirol

Wanderwege & Touren in Berwang

Wanderwege

Almkopfrunde

Von der Hochalm geht es zum 1.806 m hohen Almkopf. Der Aufstieg wird mit einem herrlichen Panoramablick belohnt. Bergab geht es auf dem Almkopfrundweg zurück zur Hochalm.
Wandertipps

Abenteuer Hängebrücke in Tirol

Wandern Sie vom Ort Namlos Richtung Almdorf Fallerschein, passieren Sie die spektakuläre Hängebrücke, die eine Schlucht überspannt. Eine tolle Abwechslung während Ihrer Familienwanderung!
Wandertipps

Bergtour auf den Thaneller

Der 2.341 Meter hohe Gipfel im Westen von Berwang ist mit fortgeschrittener Bergerfahrung, sehr guter Bergausrüstung, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit gut zu erreichen.
Wanderwege

Berwanger Talweg

Beginnend beim Ausgangspunkt führt der Wanderweg Richtung Ortsteil "Tal" und in Richtung Lähneralm. Von dort beginnt der Berwanger Talweg und verläuft abwärts nach Bichlbach. Auch für Mountainbiker super geeignet!
Wanderwege

Besteigung Hönig

Der Wandersteig beginnt beim Gasthof Bergblick in Brand (erstes Haus auf der linken Seite am Ortseingang von Brand) leicht ansteigend über mehrere Serpentinen.
Wanderwege

Besteigung Roter Stein

Der Weg beginnt beim Parkplatz gegenüber der Berwanger Sonnalmbahn. Hier folgt man der Straße leicht ansteigend Richtung Ortsmitte bis zum Hotel Edelweiß.
Wanderwege

Bilig - Rundweg

Start beim Gemeindehaus zum Egghof Sunjet und dann Richtung Jägerhaus, beim Braunilift links abbiegen Richtung Hochalm und dann durch den Biligwald wieder zum Gemeindehaus. Wanderung auch umgekehrt möglich.
Wanderwege

Brentrundweg

Die Wanderung startet beim Haus Berghof und geht am Haus Sonnblick und Sonnenhof vorbei. Ihnen stehen zwei Wege zur Auswahl: Die große Brentrunde (ca. 40 Minuten) oder die kleine Brentrunde (ca. 35 Minuten).
Wanderwege

Das View und Hochalm

Schöne, mit etwas Kondition leicht zu bewältigende, Bergwanderung mit der schönsten Aussicht auf Berwang. Der Auf- oder Abstieg kann mit der Bergbahn erfolgen. Einkehrmöglichkeiten auf der Hochalm und im das View.
Wanderwege

Fußweg nach Rinnen

Diese Wanderung startet bei der Kirche von Berwang. Sie wandern vorbei an der Kirche bis zur Kapelle. Danach folgen Sie dem Wegweiser und gehen vom Thanellerkarlift zum wetterfesten Schotterweg bis nach Rinnen.
Wanderwege

Groebental - Rundweg

Vom Hotel Edelweiß aus wandern Sie abwärts zum Weiler Tal. Nun halten Sie sich rechts und folgen dem Älpelesbach bis zum Übeltal. Danach erreichen Sie den Ortsteil Gröben und wandern zurück nach Berwang.
Wanderwege

Hochbichlrundweg

An der Berwanger Kirche beginnend führt der Wanderweg Richtung Hönig. Am Fuße des Hönigs rechts halten und dem Wiesenweg in den Kögeleweg folgen. Wenn Sie sich rechts halten, gelangen Sie wieder zum Ort.
Wanderwege

Höhenweg Berwang

Vom Hotel Kaiserhof Berwang aus kommen Sie unter anderem am Thanellerkarlift und Hochalm-Höhenweg vorbei. Am Ziel angekommen bringt Sie die Bergbahn zurück nach Berwang.
Wandertipps

Kinderwagenwanderung zum Almdorf

Eine der schönsten und einfachsten Wanderungen führt zum höchsten Almdorf Tirols, nach Fallerschein. Der ideale Ort, um eine Brotzeit zu einzunehmen.
Wanderwege

Kleinstockach - Bichlbächle

Halten Sie sich bei der Kleinstockacher Brücke rechts und wandern die wenig befahrene Straße entlang nach Kleinstockach oder Bichlbächle. Die beiden Orte sind etwas abgelegen und gehören zur Gemeinde Berwang.
Wanderwege

Kögelehütte

Ausgangspunkt ist die Kirche Berwang. Folgen Sie dem Wegweiser Kögelehütte und wandern über den wetterfesten Wiesenweg. Genießen Sie die umliegende Alpenflora, welche Sie auf dieser Wanderung erwartet!
Wanderwege

Kelmen - Namlos

Wandern Sie durch Wiesen und Wälder bis nach Kelmen. Weiter in Kelmen links aufsteigend bis zum Forstweg, danach leicht absteigend bis zur Landesstraße. Nach dem Weidegebiet geht es weiter bis Kelmen-Namlos.
Wanderwege

Lähn - Bichlbacher Alm

Starten Sie die Wanderung auf dem ansteigenden Forstweg. Biegen Sie nach einigen Metern rechts auf einen Wiesenweg ab. Der gut markierte Steig führt abwechselnd durch Wald- und Wiesengelände bis zur Bichlbacher Alm.
Wanderwege

Naturerlebnisweg Mitteregg

An einem der schönsten Enden der Welt erfahren Sie in nur 30 Gehminuten Wichtiges und Interessantes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt.
Wanderwege

Raazalpe - Ehenbichleralm

Von der Rotbachbrücke zuerst auf dem Weg durch die Rotbachwiesen und dann dem schmalen Fußweg zur Ehenbichleralm. Bei der Ehenbichleralm angekommen, geht es weiter auf einem Fahrweg zur Sennalpe Raaz.
Wanderwege

Rund um den Rotlechstausee in Rinnen

Von der Kapelle in Rinnen führt ein Wanderweg entlang des Seebaches talwärts bis zur großen Kehre. Beim Wegweiser zum Stausee halten Sie sich rechts und wandern über die Staumauer bis zum Wegweiser Rauth-Rinnen.
Wanderwege

Schluchtenwanderung Rinnen

Die Wanderung führt Sie über zahlreiche Serpentinen hinweg vorbei an vielen herrlichen Aussichten wie den beiden Wasserfällen oder über die gesammte Schlucht.
Wanderwege

Spaziergang zum Sportzentrum

Der kleine Spaziergang beginnt beim Tourismusbüro in Berwang und führt direkt zum großen Parkplatz. Danach dem leicht ansteigenden Weg bis zum Sportzentrum Berwang folgen.
Wanderwege

Talwanderung

Bergstation Almkopf- und Sonnalmbahn (Hochalm) über Berwang zur Talstation der Almkopfbahn in Bichlbach. Breiter, kinderwagentauglicher Fahrweg, teilweise Schotter, teilweise Asphalt.
Wanderwege

Von der Talstation der Sonnalmbahn zur Hochalm

Von der Talstation der Sonnalmbahn in Berwang wanden Sie auf dem Brenntweg durch Blumenwiesen und anschließend auf einem schmalen Pfad hinauf zum Jägerhaus. Von dort führt die Forststraße weiter zur Hochalm.
Wanderwege

Wanderung nach Brand - Mitteregg

Nach dem Hotel Rotlechhof beginnt der Forstweg Richtung Mitteregg. Danach müssen Sie die Hauptstraße entlang bis zum Wegweiser Mitteregg wandern. Die Zufahrtsstraße führt direkt nach Mitteregg, und anschließend, nach Brand.
Wanderwege

Wasserfall Rinnen

Von der Kapelle aus rechts bergab dem Seebach entlang und durch den Ort hindurch wandern. Danach führt eine Schotterstraße zum Sägewerk. Nach der scharfen Linkskurve können Sie dem Wegweiser "zum Wasserfall" folgen.
Wandertipps

Wanderhighlight Zugspitze

Verbringen Sie Ihren Wanderurlaub in Tirol, sollten Sie eine Tour auf die Zugspitze nicht versäumen. Auf dem Plateau können Sie weitere lohnenswerte Wanderkilometer sammeln.
Tipps zum Wandern in Berwang-Bichlbach

Wanderung planen

Im Tourismusbüro in Berwang und in allen Infostellen der Tiroler Zugspitz Arena erhalten Sie, teilweise kostenlos, umfangreiches Kartenmaterial für die Planung Ihrer Wanderungen und Bergtouren. Die besten Wandertipps haben wir übrigens am Ende dieser Seite übersichtlich für Sie zusammengefasst! Einen Blick auf das aktuelle Wanderwetter in der Region liefern Ihnen die Webcams in Berwang sowie die Livecams in Ehrwald, Lermoos und Biberwier. Sind Sie im zeitigen Frühjahr oder im Spätherbst unterwegs, sollten Sie auch dem aktuellen Schneebericht Ihre Aufmerksamkeit schenken. Beim Wandern rund um Berwang, Bichlbach, Namlos oder Heiterwang am See ist vor allem der Weg das Ziel. Denn egal, ob Sie mit kleinen Kindern wandern, eine Familienwanderung mit aufgeweckten Teenagern oder eine Bergtour unternehmen: Die Wanderwege führen vorbei an rauschenden Wasserfällen, glasklaren Bergseen und blühenden Almwiesen. Sie wandern nach Lust und Laune auf Wiesen-, Forst- und Waldwegen, überwinden Kletterpassagen und Grate – auf jeden Fall aber genießen Sie herrliche Ausblicke auf das Wettersteinmassiv, das Alpenvorland in Bayern, Thaneller, Roter Stein und natürlich die majestätische Zugspitze. Als Wanderziele empfehlen sich Almhütten, Berggipfel und einmalig schöne Naturdenkmäler.

Tipps für Ihren Wanderurlaub

Tipp 1: Mit der Bergbahn zu Aussichtspunkten

Viele der schönsten Aussichtspunkte rund um Berwang-Bichlbach erreichen Sie mit den Bergbahnen Berwang (Almkopfbahn in Bichlbach und Sonnalmbahn in Berwang). Folgende Tickets sind im Sommer gültig: Top Snow Card, Tirol Regio Card, Königscard und natürlich das Z-Ticket. Einzeltickets sind an den Talstationen erhältlich.

Tipp 2: Gemütliche Spaziergänge im Berwanger Tal

Gehen Sie es einfach mal ein wenig ruhiger an, zum Beispiel mit einer Wanderung auf dem Berwanger Talweg oder dem Wiesenweg zum Ortsteil Rinnen.

Tipp 3: Rundwanderwege wählen

Auf den einfach zu begehenden Rundwanderwegen in der Tiroler Zugspitz Arena sind Sie unabhängig von Transportmitteln. Wandern Sie zum Beispiel auf dem Billig- Rundweg zur Hochalm oder entdecken Sie die Brentrunde.

Tipp 4: Wechseln Sie die Richtung

Viele Wanderwege sind in beide Richtungen begehbar. Ein Wechsel der Perspektive führt oft zu völlig neuen Ausblicken und Entdeckungen.

Lust auf Urlaub
Buchen Sie Ihre Unterkunft in Berwang
Wetter
stark bewölkt
Heute 18° C | 16° C
Regen
Morgen 13° C | 12° C
Regenschauer
Übermorgen 15° C | 8° C
Schneehöhen
snow
Tal 0cm
snow
Berg 0cm
snow
Letzter Schneefall 01.03.2024
Webcams
Sonnalmbahn Bergstation
Sonnalmbahn Bergstation
Egghof Sunjet
Egghof Sunjet
Thanellerbahn
Thanellerbahn
Geöffnete Anlagen
Anlagen Geöffnet
Lifte check 1/13
Pisten check 0/35
Restaurant, Rodelbahn, Bike check 5/13
Unterkünfte im Berwanger Tal
So vielfältig wie die Aktiv- und Urlaubsmöglichkeiten in der Tiroler Zugspitz Arena ist das Angebot an Unterkünften in Berwang-Bichlbach-Rinnen. Finden und buchen Sie hier die passende Unterkunft!
Unterkunft buchen
Bergbahnen Berwang Sessellift
Berwang Pistenplan
Im familienfreundlichen, schneesicheren Skigebiet Berwang-Bichlbach-Heiterwang erwarten Sie von Mitte Dezember bis Anfang April insgesamt 12 Liftanlagen, darunter eine Gondelbahn, mehrere Sesselbahnen und Schlepplifte.
Zum Pistenplan
Lage und Kontakt

Bergbahnen Berwang 
6622 Berwang 120 
Tirol, Österreich 

Tel.: +43 5674 81240 
info@berwang.tirol 

Routenplaner starten

KONTAKT
Veranstaltungen
Zum Veranstaltungskalender