Wetter

leichter Schneefall
Heute 1° C | -5° C
leichter Schneefall
Morgen -3° C | -6° C
leichter Schneefall
Übermorgen -7° C | -8° C
Wettervorhersage

Webcams

Alle Webcams

Anlagen & Pisten

Anlagen: davon geöffnet:
Lifte 0/12
Pisten 0/35
Restaurant, Rodelbahn, Bike 0/12
Mehr erfahren
Fackelwanderung mit der ganzen Familie

Unterkünfte im Berwanger Tal

So vielfältig wie die Aktiv- und Urlaubsmöglichkeiten in der Tiroler Zugspitz Arena ist das Angebot an Unterkünften in Berwang-Bichlbach-Rinnen. Finden und buchen Sie hier die passende Unterkunft!
Unterkunft buchen

Veranstaltungen

Mehr Events

Lage & Kontakt

Bergbahnen Berwang
6622 Berwang 120
Tirol, Österreich


Tel.: +43 5674 8124
info@berwang.tirol
Details Kontakt
Pistenplan der Gemeinde Berwang-Bichlbach

Berwang Pistenplan


Im familienfreundlichen, schneesicheren Skigebiet Berwang-Bichlbach-Heiterwang erwarten Sie von Mitte Dezember bis Anfang April insgesamt 12 Liftanlagen, darunter eine Gondelbahn, mehrere Sesselbahnen und Schlepplifte.
Zum Pistenplan
Rasante Abfahrt mit den Bergrollern
Funsport für Kinder & Eltern

Mit dem Roller talwärts sausen

Bergroller fahren in Berwang

Zu Fuß ins Tal oder mit der Seilbahn? Das kennen Sie schon. Entdecken Sie eine neue und lustige Art, den Weg von der Bergstation Hochalm hinab nach Berwang und Bichlbach zurückzulegen: eine Fahrt mit dem Bergroller! Die flotten Roller warten an den Talstationen der Sonnalmbahn in Berwang und der Almkopfbahn in Bichlbach auf rasante Fahrer. Mit der jeweiligen Bergbahn geht’s rasch hinauf zum Ausgangspunkt des Vergnügens. Eins, zwei, drei, los geht’s! Wer mag, braust die ganzen zehn Kilometer/je 500 Höhemeter auf der Forst- und Asphaltstraße über Berwang nach Bichlbach hinab. Verkürzt kann die Strecke auch zur Talstation der Sonnalmbahn gefahren werden.

Kinder sind im Alter von etwa acht Jahren in der Lage, den Bergroller selbstständig zu lenken. Nach einer kurzen Fahrprobe an der Verleihstation wird entschieden, ob der kleine Rollerfan schon soweit ist. Kinder ab fünf Jahren können im Tandem mit einem Elternteil mitfahren und für Kleinkinder gibt es Bergroller mit Kindersitz am Lenker. Wichtig: Für alle Rollerfahrer gilt Helmpflicht! Dieser ist im Mietpreis für den Bergroller dabei. Gerne können Sie natürlich auch Ihren eigenen Fahrradhelm mitbringen. Für eine sichere Fahrt sorgen die leistungsstarken Scheibenbremsen an Vorder- und Hinterrad. Das Fahren mit dem Bergroller ist wetterunabhängig möglich, allerdings sind an den Funsportgeräten keine Kotflügel montiert. Das heißt, dass Rollerfahrer bei nassem Wetter auch mal schmutzig werden können.

Tarife Bergroller

Lust auf Urlaub

Buchen Sie Ihre Unterkunft in Berwang