Wetter

wolkig
Heute 2° C | -8° C
leichter Schneefall
Morgen -2° C | -6° C
leichter Schneefall
Übermorgen 1° C | -5° C
Wettervorhersage

Webcams

Alle Webcams

Anlagen & Pisten

Anlagen: davon geöffnet:
Lifte 0/12
Pisten 0/35
Restaurant, Rodelbahn, Bike 0/13
Mehr erfahren

Unterkünfte im Berwanger Tal

So vielfältig wie die Aktiv- und Urlaubsmöglichkeiten in der Tiroler Zugspitz Arena ist das Angebot an Unterkünften in Berwang-Bichlbach-Rinnen. Finden und buchen Sie hier die passende Unterkunft!
Unterkunft buchen

Veranstaltungen

Mehr Events
Berwang und sein atemberaubendes Panorama

Lage & Kontakt

Bergbahnen Berwang
6622 Berwang 120
Tirol, Österreich

Tel.: +43 5674 81240
info@berwang.tirol

Routenplaner starten
Details Kontakt
Pistenplan der Gemeinde Berwang-Bichlbach

Berwang Pistenplan


Im familienfreundlichen, schneesicheren Skigebiet Berwang-Bichlbach-Heiterwang erwarten Sie von Mitte Dezember bis Anfang April insgesamt 12 Liftanlagen, darunter eine Gondelbahn, mehrere Sesselbahnen und Schlepplifte.
Zum Pistenplan
Errichtung der 1. Sektion der Oberen Karbahn“ (10er Gondel)

Wir erneuern das Berwanger Skigebiet – für SIE!

Wir erneuern das Berwanger Skigebiet!

Seit der Fusion mit den Thanellerkarliften im Jahr 2016 sind wir am Planen, Zeichnen und Verhandeln, - jetzt liegt das fertige Projekt auf dem Tisch und wir freuen uns, es Ihnen werte Gäste, präsentieren zu dürfen:

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt über die nächsten Jahre folgende Vorhaben umzusetzen: 
  • Errichtung eines Mehrzweckgebäudes am Egghof Parkplatz, das einen Sportshop samt Skiverleih und Depot, das Büro der Skischule Berwang, Indoor-Kassen der Bergbahnen Berwang, öffentliche Toiletten samt Wickelraum sowie Kinderverpflegungsraum der Skischule und weitere Büroräumlichkeiten enthält;
  • Errichtung der „Obere Karbahn“ in 2 Sektionen mit Mittelstation als 10er Gondelbahn, startend beim Egghof Parkplatz als Ersatz für den Biliglift und den oberen Teil des Thanellerkarliftes. Inklusive neuer Piste und Beschneiung oberhalb der jetzigen bestehenden Pisten „Netzhang“ „Hüttenhang“ und „Brunnental“. Damit verbunden: Ergänzung der Beschneiungsanlage für die Piste „Broatla“;
  • Errichtung der „Thanellerbahn“ als kindersicheren 6er Sessellift, startend bei der jetzigen Talstation des Thanellerkarliftes bis zur „Kurve“ des selbigen, als Ersatz des unteren Teils des Thanellerkarlifts;
  • Errichtung und Betrieb eines Bergrestaurants am Standort der neuen Mittelstation der Oberen Karbahn.
Wir haben mit dem Bau des Mehrzweckgebäudes (April 2019) und der ersten Sektion der 'Obere Karbahn' (Juni 2019) begonnen! Die weiteren Vorhaben sollen dann bis 2025 umgesetzt werden.

Wir freuen uns darauf, Ihnen so bald als möglich das „neue“ Berwanger Skigebiet zeigen zu können!

Bautagebuch / construction diary / bouwdagboek B-Active Center & Obere Karbahn I

Ab Beginn der Bauarbeiten des B-Active Centers und der Oberen Karbahn werden wir Sie hier laufend über die Fortschritte informieren.

März 2018

Bodenproben nehmen

KW 17 - KW 19 (2019)

23. April 2019 Baubeginn B-Active Center

KW 21 - KW 24

Der Schnee ist weg; jetzt geht's voran!

KW 25

Baubeginn der Obere Karbahn I am 19. Juni 2019 (Talstation & Mittelstation)

KW 26

Fundamentierung Bahnhof (Talstation Obere Karbahn), Abriss Biliglift, das B-Active Center & Berwang 'von oben'

KW 27

B-Active Center, Baufeld Talstation Obere Karbahn, Fundamentierung Bahnhof & Pfahlfundamente für die Steher

KW 28 & KW 29

Zerlegung der alten Sprengbahn am Thaneller, Bau der neuen Sprengmasten & Steher der Talstation

KW 30

Baufeld Mittelstation, Fundamentierung Bahnhof, Pisteneinbindung Bilig, Bau der Stützen und Fundament der Sprengmasten

KW 31

Talstation & Aufbau Stütze

KW 32 & KW 33

Das B-Active Center, die Talstation (das Kommandohaus), die Mittelstation, die Stützen und die Anlieferung der Stützen

KW 34

Das B-Active Center, die Montage der Talstation, die Stützen, die Betonierungsarbeiten, der Bau des Lawinendammes und die Mittelstation

KW 35

Das Fundament vom Bahnhof (Talstation Obere Karbahn), unsere Büroräumligkeiten im B-Active Center und die Mittelstation

KW 36

Die Talstation der Oberen Karbahn

KW 37

Das B-Active Center, die Talstation der Oberen Karbahn mit dem Bahnhof, das Baufeld von der Mittelstation inkl. Lawinendamm und Verbindung Biligabfahrt und das Stützentransport mit dem Helikopter

KW 38

Fertigstellung der elektrischen Installation der Stützen (Strecke), die Talstation der Oberen Karbahn und das B-Active Center

KW 39

Die Beschriftung des B-Active Centers, die Talstation, die Mittelstation mit Seilzug und..., weil das Seil jetzt auf den Stützen der Oberen Karbahn I ist, gab es am Freitag (den 27. September) eine Firstfeier/Leberkäsparty!

KW 40/41

Zwei Gondel sind schon da!

KW 42

Das B-Active Center (die Fußbodenheitzung wird überprüft), die Talstation der Oberen Karbahn mit dem Bahnhof (Garage für die Gondel) und die Mittelstation inkl. der Lawinendamm

KW 43 - KW 45

Facelift für die Talstation des Egghof Sunjets, das B-Active Center, die Lieferung der neuen Schneekanonen und die Tal- und Mittelstation der Oberen Karbahn

KW 46

Das B-Active Center, Facelift Egghof Sunjet, die Tal- und Mittelstation und das Baufeld der Oberen Karbahn, der Lawinendamm, Transport der neuen Schneekanonen und Lieferung der Lawinenmasten.

KW 47

Die Einrichtung und das Umfeld des B-Active Centers, die Talstation mit Bahnhof (inkl. die Gondeln) und die Mittelstation

KW 48

Die 10-er Gondeln der Oberen Karbahn (Doppelmayr D-Line, der Egghof Sunjet Lift und das B-Active Center (unser Büro, der Sanitäterraum und die öffentliche Toiletten).